Michael Schuster

Michael Schuster

Michael Schuster

CEO | Cargo Records GmbH

Michael Schuster in Jahreszahlen

Geboren am 28. Mai 1970, seit 2008 Vater einer Tochter

1989 Eröffnung des „Subway“-Plattenladens in Dillingen an der Donau

1990 Gründung des Plattenlabels Subway Records (u.a. mit        Veröffentlichungen von THE NOTWIST, LISA GERRARD und COSMIC PSYCHOS)

1993 Gründungsmitglied des VUT

1994 Gründung von Headache Music Publishing

1998 Gründung des Musikvertriebs Cargo Records Germany GmbH

im Verbund mit Cargo Records UK und Cargo Music USA

2001 Cargo Records Germany GmbH wird unabhängige Vertriebsgesellschaft

2010 Einführung des Record Store Day Germany

2010 Entwurf und Markteinführung des Cargo Records Plattenspielers „33punkt3“

2010 Gründung der king plush Music Publishing

2011 Gründung der Cargo Digital Services GmbH

2018 Gründung der P.R.O Agency GmbH zur globalen Verwertung von Neighbouring Rights

2018 Cargo Records feiert das 20-jährige Firmenjubiläum

2018 Gründung der 375 Media GmbH  (gemeinsame Vertriebsgesellschaft der Cargo Records GmbH und der Indigo GmbH)